EW Abfall-ABC: So entsorgen Sie Sperrmüll richtig - Eichsfeldwerke GmbH
Kontakt
Eichsfeldwerke GmbH

Philipp-Reis-Straße 2
37308 Heilbad Heiligenstadt

Tel.: 03606 655 - 0
Fax: 03606 655 - 102
E-Mail: info(at)ew-netz.de

A--  |  A  |  A++

Entsorgung von Sperrmüll

Jeder Haushalt kann einmal im Jahr bis zu 4 Kubikmeter Sperrmüll zur Abholung anmelden. Dabei ist zu beachten, den Sperrmüll frühestens am Vorabend des Abfuhrtags abzustellen. Außerdem ermöglichen Sie bitte die direkte Zufahrt des Entsorgungsfahrzeugs.

Was gehört zur Sperrmüllsammlung?

  • Auslegware, Teppiche, Sessel, Sofas
  • Federbetten, Matratzen
  • Stühle, Tische, Schränke, Regalbretter

Was wird nicht abgeholt?

  • Bauabfälle, Fenster, Kfz-Teile
  • Laminat, Parkett, Reifen
  • Sanitärkeramik
  • Türen
  • Abfälle, die entsprechend der Abfallsatzung nicht zur Sperrmüllsammlung gehören

Sperrmüllabholung anmelden

Melden Sie Sperrmüll über die Anmeldekarten in Ihrer Abfallfibel an oder erledigen Sie das gleich online!