Kontakt
Eichsfeldwerke GmbH

Philipp-Reis-Straße 2
37308 Heilbad Heiligenstadt

Tel.: 03606 655 - 0
Fax: 03606 655 - 102
E-Mail: info(at)ew-netz.de

Erfolgreiche WanderBus-Saison 2023: Veranstalter ziehen positive Bilanz; Freude über gestiegene Teilnehmerzahlen

News Bus

Leinefelde | Heilbad Heiligenstadt, 28. Dezember 2023 - Der „WanderBus“ ist im Landkreis Eichsfeld nach über 25 Jahren allseits bekannt und erfreut sich bei Wanderfreunden großer Beliebtheit. Daran wollen die Organisatoren, zu denen neben dem Heimat- und Verkehrsverband Eichsfeldtouristik e.V. (HVE), der Landkreis Eichsfeld und der Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal (EHW) sowie die EW Bus gehören, auch im Jahr 2024 festhalten - so die einhellige Meinung aller Beteiligten, die kürzlich für die Saison 2023 eine erfreuliche Bilanz ziehen konnten.

Anlässlich eines Treffens in Leinefelde dankte Michael Raabe, Geschäftsführer der EW Bus, allen Beteiligten für ihr großes Engagement und berichtete über die gestiegenen Fahrgastzahlen. „Der WanderBus ist für die Menschen der Region, aber auch für Touristen eine tolle Möglichkeit, die eindrucksvolle Naturlandschaft des Eichsfelds kennenzulernen. Mit ihm leisten wir einen Beitrag zur Steigerung der Attraktivität unserer Region,“ so Raabe.

In der Saison 2023 standen insgesamt sieben Erlebnis-Touren auf dem Programm. Von Ostermontag bis Ende Oktober 2023 wurden viele sehenswerte Ziele im Ober- und Untereichsfeld angesteuert. Spitzenreiter war die Tour nach Deuna mit ca. 70 Teilnehmern, gefolgt von der Tour zum Hülfensberg mit über 50 Teilnehmern. Gut angenommen wurden auch die Touren in den Märchenpark Mackenrode sowie die Wanderung zum Rusteberg, bei denen ca. 50 Personen begrüßt werden konnten. Insgesamt nahmen rund 350 Wanderfreunde an den Touren 2023 teil, was im Vergleich zum Vorjahr einer deutlichen Zunahme von etwa 40 Prozent entspricht. „Die diesjährige Auswahl der Ziele kam bei den Wanderbegeisterten sehr gut an, ebenso stieß die Rad-Wandertour im September auf ein hohes Interesse“, berichtete Uwe Müller von der Naturparkverwaltung.

Für die Wandersaison 2024 und 2025 wurden bereits erste Ideen ausgetauscht: So wird es wieder sieben attraktive Touren geben, zu deren Zielen unter anderem der neue TOP-Wanderweg Panorama Effelder, der Seeburger See sowie die Duderstädter Warten gehören. Beginnend am Ostermontag werden sie sich bis in den Herbst 2024 hinein erstrecken. „Als echtes Highlight soll im Januar 2025 auch die beliebte Krippentour wieder angeboten werden,“ ergänzte Ute Morgenthal, Geschäftsführerin des HVE.

70 Teilnehmer ließen sich die WanderBus-Tour rund um das Zementwerk Deuna inklusive Führung nicht entgehen. Auch 2024 werden wieder spannende Ausflugsziele dabei sein.