Informationen zum Lastprofilverfahren - Eichsfeldwerke GmbH
Kontakt
Eichsfeldwerke GmbH

Philipp-Reis-Straße 2
37308 Heilbad Heiligenstadt

Tel.: 03606 655 - 0
Fax: 03606 655 - 102
E-Mail: info(at)ew-netz.de

Lastprofilverfahren

Standardlastprofilverfahren

Die EW Eichsfeldgas GmbH verwendet für die Abwicklung der Gaslieferung an Letztverbraucher bis zu einer maximalen Ausspeiseleistung von 500 kW und bis zu einer jährlichen Entnahme von 1,5 Millionen Kilowattstunden standardisierte Lastprofile. Zur Anwendung kommen dabei die repräsentativen Standardlastprofile nach dem Gutachten der TU München 2005 (TUM2005).

Das Verfahren ist in dem "BGW / VKU Leitfaden zur Anwendung von Standardlastprofilen zur Belieferung nichtleistungsgemessener Kunden" (im Folgenden "Leitfaden") Praxisinformation P 2006/08 und P 2007/13 beschrieben. Folgende Spezifikationen gelten bei der EW Eichsfeldgas für die Anwendung des Standardlastprofilverfahrens (Gas):

Für Haushalte:

  • Einfamilienhaushalte (T14): Jahresverbrauch < 50.000 kWh
  • Mehrfamilienhaushalte (T24): Jahresverbrauch > 50.000 kWh
  • Anwendung der Koeffizienten gemäß Klasse 5, "+" T14  und T24 für Bundesland Thüringen
  • Anwendung der Stundenfaktoren nach Leitfaden Anhang III, Klasse 5.

Für den Kochgas-Letztverbraucher kommt das Standardlastprofil HK3 zur Anwendung.

Für Gewerbekunden:

MK4: Metall, KFZ
HA4: Einzelhandel, Großhandel
BD4: Sonstige betriebliche Dienstleistungen
KO4: Gebietskörperschaft, Kreditinstitute u. Versicherungen, Org. ohne Erwerbszweck & öffentl. Einrichtungen
BH4: Beherbergungen
GA4: Gaststätten
BA4: Bäckereien
GB4: Gartenbau
MF4: Haushaltsähnliche Gewerbebetriebe
PD4: Papier und Druck
WA4: Wäschereien
Anwendung der Koeffizienten gemäß Leitfaden, Anhang III
Anwendung der Wochentagsfaktoren (F) gemäß Leitfaden, Anhang III
Anwendung der Stundenfaktoren nach Leitfaden, Anhang III

Prognose-/Tagesmitteltemperaturen:

  • Verwendung der einfachen Tagesmitteltemperaturen (24-Stundenmittel von 0 – 24 Uhr)
  • Verwendung der vom DWD bis 12 Uhr gemeldeten prognostizierten Tagesmitteltemperaturen für den Folgetag
  • Wetterstation des DWD der Temperaturregionen für Prognose- und Tagesmitteltemperaturen in Leinefelde-Worbis

BGW/VKU-Praxisinformation zur Abwicklung von Standardlastprofilen

Verfahrensspezifische Parameter für Standardlastprofilverfahren

Gemäß den Vorgaben der GaBi Gas 2.0 wendet die EW Eichsfeldgas GmbH ab dem 1. Oktober 2015 für Entnahmestellen ohne registrierende Leistungsmessung nachfolgende verfahrensspezifische Parameter des synthetischen Standardlastprofilverfahrens (Gas) in dem jeweiligen Marktgebiet an: