Ausgezeichnet: junge Physik-Asse bei EW
Kontakt
Eichsfeldwerke GmbH

Philipp-Reis-Straße 2
37308 Heilbad Heiligenstadt

Tel.: 03606 655 - 0
Fax: 03606 655 - 102
E-Mail: info(at)ew-netz.de

Ausgezeichnet: junge Physik-Asse bei EW

  News Presse

Anerkennung für ihre Leistungen bekamen junge Naturwissenschaftler bei der Ehrung zum Regionalausscheid der 27. Thüringer Physikolympiade am 6. März 2018. Der Wettbewerb findet in drei Durchgängen statt. Nach Runde eins, einer Hausarbeit, qualifizierten sich 70 Schüler für den Regionalausscheid und lösten die kniffligen Aufgaben einer Klausur. Die 22 Erst-, Zweit- und Drittplatzierten aus den Landkreisen Eichsfeld, Nordhausen, Unstrut-Hainich und Gotha wurden bei den Eichsfeldwerken ausgezeichnet. Beim Endausscheid in Jena am 12. April 2018 können die 14 Punktbesten ihre Kenntnisse unter Beweis stellen.

Die Siebt- bis Zwölftklässler nahmen ihre Urkunden und Preise von Landrat Werner Henning, Nordthüringens Schulamtsleiter Bernd Uwe Althaus sowie Dirk Nehrkorn, Geschäftsführer der EW Eichsfeldgas, entgegen. Im Anschluss an die Veranstaltung bot sich Physik zum Anfassen: Projektingenieur Frederic Döring erklärte die Funktionsweise eines Blockheizkraftwerks und einer Photovoltaikanlage. 

Naturwissenschaftlich Interessierte zu unterstützen ist eine der vielfältigen Aktivitäten zur Nachwuchsförderung in der Unternehmensgruppe. Neben der Vergabe von Stipendien oder einem dualen Studium, stehen die Türen für Exkursionen oder für ein Praktikum jederzeit offen.

Zurück