Kontakt
Eichsfeldwerke GmbH

Philipp-Reis-Straße 2
37308 Heilbad Heiligenstadt

Tel.: 03606 655 - 0
Fax: 03606 655 - 102
E-Mail: info(at)ew-netz.de

Auf dem Kanonenbahn-Radweg (37,6 km)

04.09.2022

 



11:00 Uhr

mittel

37,6 km

„Feldladen Kanngießer“ Aue

Radeln Sie mit den Naturparkführern Stefan Sander und Berni Mergel von Dingelstädt durch den Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal bis nach Eschwege. Neben der Draisinenstrecke führt der neue Kanonenbahn-Radweg an die ehemaligen Haltepunkte der Kanonenbahn in Kefferhausen, Küllstedt, Effelder, Großbartloff und Lengenfeld unterm Stein vorbei. Der Weg führt weiter durch Großtöpfer bis nach Frieda und von hier auf dem Werratal-Radweg über Aue nach Eschwege an die Werra. Es werden fünf Tunnel durchfahren – der längste ist 1.530 m lang – und zwei Eisenbahnbrücken überquert sowie die Grenze zwischen Thüringen und Hessen passiert. Die Tour endet im „Feldladen Kanngießer“ in Aue, direkt am Werratal-Radweg.

Fahrplan Haltestellen Abfahrt Fahrpreis in €
      Erw. / Kind / Familie*
Linie I Worbis, ZOBab 09:15 15,00 / 7,50 / 30,00
  Leinefelde, ZOB ab 09:30 15,00 / 7,50 / 30,00
  Heiligenstadt, Petristraße ab 9:55 15,00 / 7,50 / 30,00
  Heiligenstadt, ZOB ab 10:20 15,00 / 7,50 / 30,00
  Dingelstädt,
Alter Bhf.
an 10:50  
Rückfahrt Eschwege, Werdchen ab 17:00 15,00 / 7,50 / 30,00
ZOB = Zentraler Omnibusbahnhof / *ab 2 Erw. + 2 Kinder

Höhenprofil

Höchster Punkt:    413 m
Niedrigster Punkt: 159 m

GPS-Daten zum Download